ÜBER AbC-19™-SCHNELLTEST

Dieser einfach zu verwendende Lateral-Flow-Test ist CE-gekennzeichnet und kann von medizinischem Fachpersonal verwendet werden. Die Ergebnisse einer Blutprobe aus einer Fingerbeere liegen in 20 Minuten vor.

Bestellen Sie den AbC-19™-Schnelltest
Youtube-thumbnail-01-01-01
  • Wie sich die COVID-19-Infektion in den Gemeinden ausbreitet
  • Wo und warum sich eine Immunität gegen COVID-19 entwickeln könnte
  • Wie Massenimmunisierungskampagnen gestaltet werden könnten
_Z3A6988test

WARUM SOLLTE MAN DEN AbC-19™-SCHNELLTEST VERWENDEN?

  • Bestätigt das Vorhandensein von SARS-CoV-2-IgG-neutralisierenden Antikörpern in einer kleinen Blutprobe
  • Empfindlichkeit: 98,03 %, Spezifität: 99,56 %*
  • Minimale Bedienerschulung erforderlich
  • CE- gekennzeichnet für die Verwendung durch medizinisches Fachpersonal
  • Zur Verwendung an mehreren Teststellen wie Arbeitsplätzen, Apotheken oder Arztpraxen
small4socialmedia-8163

AbC-19™-SCHNELLTEST UND IMPFSTOFFE

Impfstoffe „trainieren“ das Immunsystem, indem sie harmlose Viren verwenden, die so verändert worden sind, dass sie den gefährlichen Viren ähneln. Im Fall von SARS-CoV-2-Impfstoffen haben sich Entwickler auf die Nachahmung des Spike-Proteins konzentriert. Drei der führenden Impfstoffkandidaten verfügen alle über SARS-CoV-2-Spike-Trimere in voller Länge: Universität Oxford / AstraZeneca, Pfizer / BioNTeh und Moderna.

Professor Lawrence S. Young, Virologe an der medizinischen Fakultät der Universität Warwick:

„Der AbC-19™-Schnelltest zielt auf die IgG-Antikörper gegen das vollständige Spike-Protein des SARS-CoV-2-Virus ab und kann daher dazu beitragen, die Reaktion des Immunsystems auf die derzeit drei von der britischen Arzneimittelbehörde MHRA (Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency) zugelassenen Impfstoffe zu identifizieren.

Die Prüfung könnte dabei helfen, festzustellen, ob das Immunsystem der Menschen richtig auf den Impfstoff reagiert, und letztendlich eine schützende Immunantwort vorhersagen.“

White paper
Coronavirus-image-720x500small-01

ÜBER DAS COVID-19 ANTIKÖRPER SCHNELLTESTKIT

  • 25 x AbC-19™-Schnelltests
    30 x Lanzetten
    30 x Testlösungsfläschchen (mit 30 Einheiten)
    30 x Blutsammler
    25 x Müllsäcke
    1 x Gebrauchsanweisung

  • Der AbC-19™-Schnelltest kann online über diesen Link bestellt werden.

  • Der Test ist CE-gekennzeichnet für die professionelle Verwendung durch medizinisches Fachpersonal wie Ärzte, Krankenschwestern, Apotheker und Beschäftigte im Gesundheitswesen und erfüllt die Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen des Vereinigten Königreichs und der Europäischen Union (EU). Der Test kann von niemand anderem verwendet werden.

  • Wenn der Test mindestens 14 Tage nach dem Auftreten der Symptome durchgeführt wird, hat der AbC-19™-Schnelltest eine Sensitivität von 98,03 % und eine Spezifität von 99,56 %. Weitere Details hier.

    Wie in der folgenden Tabelle angegeben, wurde eine bekannte Population von 450 negativen Proben gemeinsam mit 203 bekannten positiven Proben geprüft. Die positive Population von 203 Proben wurde von den Spendern mindestens 14 Tage nach dem Beginn von COVID-19-Symptomen gewonnen und wurde mit einem kommerziellen IgG SARS-CoV-2 ELISA-Kit als positiv verifiziert.

      Positv Negativ
    ELISA Positv 199 4
    Negativ 2 ^ 448 *

    * 98 präpandemische negative Proben, die nicht durch ELISA getestet wurden
    ^ 2 präpandemische negative Proben, die nicht durch ELISA getestet wurden

    Die klinische Sensitivität und Spezifität sind wie folgt:

    Positive prädiktive Übereinstimmung (Sensitivität): 98,03 % (95 % Cla: 95,03 % – 99,46 %)
    Negative prädiktive Übereinstimmung (Spezifität): 99,56 % (95 % Cla: 98,40 % – 99,95 %)

    Kreuzreaktivität:

    Bekannte positive Serumproben von anderen Virusinfektionen wurden wie folgt getestet (Wert in eckigen Klammern bezieht sich auf die getestete Anzahl). Saisonales Coronavirus (HCoV-NL63 [x5] und HCoV-229E [x5]), Influenza A [x5], H5N1 Influenza [x1], Influenza B [x6] Humanes Respiratorische Synzytial-Virus (HRSV) [x6], Haemophilus influenzae Typ b [x5] und Bordetella pertussis [x1]. Es wurde keine Kreuzreaktivität beobachtet, alle Tests mit dem AbC-19™-Schnelltest zeigten ein negatives Resultat.

    Interferenz: Eine Reihe von Substanzen wurde mit dem AbC-19™-Schnelltest auf positive und negative Interferenzen getestet. Bei den Konzentrationen in der folgenden Tabelle wurden keine falsch positiven oder falsch negativen Ergebnisse aufgezeichnet.

    Substanz Obere Grenze des Serumwertes mg/dL Getestete Werte mg/dL
    Unkonjugiertes Bilirubin 2 40
    Cholesterin (Gesamtmenge) <200 400
    Triglyceride 200 1,500
    IgG 1,400 4,200
    IgM 250 750
    Hämoglobin 17.5 1,000
    Biotin 0.117 0.351
    Acetaminophen (Paracetamol) 5.2 15.6
    Acetylsalicylsäure (Aspirin) 1 3
    Ibuprofen 7.3 22
    Koffein 3.6 11

     

  • Der AbC-19™-Schnelltest erkennt aus einer Blutprobe aus der Fingerbeere die SARS-CoV-2-IgG-neutralisierenden Antikörper gegen das vollständige Spike-Protein, das als Reaktion auf das Virus oder nach einer Impfung produziert wird. Der Test stellt fest, ob der Körper eine messbare Immunantwort hervorgerufen hat, die auf eine frühere Infektion mit dem COVID-19-Virus oder eine Impfung hinweist. Er bestätigt nicht, ob man zurzeit mit dem Virus infiziert ist.

    positiver und negativer COVID-19 IgG-Antikörper-Schnelltest

  • Die Linie, die dem Probenloch am nächsten liegt, ist die Testlinie (T-Linie). Das Vorhandensein einer T-Linie neben der C-Linie ist ein POSITIVES Resultat, das Fehlen einer T-Linie neben der C-Linie ist ein NEGATIVES Resultat.